Decks

Erst das richtige Deck bringt den eigentlichen Fahrkomfort deines eBoards auf die Straße!

Es gibt inzwischen ein reiches Angebot an verschiedenen elektrischen Skateboards auf dem eMobility Markt. Viele davon besitzen inzwischen eine ausgereifte Technik und moderne Designs. Wenn es aber um die Auswahl des richtigen Decks geht, legen viele eBoard Hersteller ihren Fokus dann doch auf kostengünstigere Materialien und Verarbeitungsverfahren. Dies geht oft deutlich zu Lasten des Fahrkomforts.

Beim Deck sollte unserer Meinung nach nicht auf günstiges "Ahornholz" gesetzt werden. Für den optimalen Fahrkomfort ist es wichtig, dass die federnden Eigenschaften (Flex) eines Decks individuell auf das Gewicht des Fahrers und die Art des Antriebs angepasst sind. Weitere Faktoren sind Länge, Achsabstand (Wheelbase), Concave und Verwindungssteifigkeit.

Wir empfehlen Bambus Decks mit Fiberglas Beschichtung, welche sowohl federnde Eigenschaften, als auch Stabilität in sich vereinen.

Neben den hier im Webshop aufgeführten Decks haben wir noch auf Zugriff auf viele weitere Decks. Welche Decks sich für euer Gewicht und euren individuellen Fahrstil am besten eignen würden, erfahrt ihr bei einer professionellen Beratung von unserem Longboard-Spezialisten Uwe aus der Boardgarage Schweinfurt. 

Ruft uns an: +49 172 7086084