AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard
AEboard GT - All-Terrain eBoard

AEboard GT - All-Terrain eBoard

Normaler Preis €899,00 Angebot

Elektrisches Skateboard mit flexibler Batterie & All-Terrain Hubmotoren

Das Alleinstellungsmerkmal des AEboard GT besteht darin, dass es nicht wie gewöhnlich einen Riemenantrieb mit All-Terrain Räder verwendet, sondern alternativ auf ein Hubmotor-System zurückgreift. Im Vergleich zum Riemenantrieb wird damit einerseits die Energieeffizienz des eBoards verbessert aber andererseits auch weniger Kraft in Form von Drehmoment bereitgestellt.

Wer auf der Suche nach einer zuverlässigeren Alternative zum AEboard GT  ist und mehr Power bevorzugt, dem empfehlen wir mit gutem Gewissen das Carbon AT von Ownboard. Wer preislich eher etwas Günstigeres sucht und auch mit Schaumstoffkern All-Terrain Rollen anstatt Pneumatik Reifen leben kann, für den wäre auch ein elektrisches Skateboard mit Direktantrieb wie z. B. den Black Panter eine alternative Option.

Motoren, Leistung & Top Speed

Das Aeboard GT ist mit eine Dual Hubmotor sowie Offroad Reifen ausgestattet, die das eBoard auf eine maximale Geschwindigkeit von 35 km/h beschleunigen. Diese elektrische Skateboard wird mit Steigungen von bis zu 30% fertig.

Batterie & Reichweite

Mit der Flex Flexible Batterie von Samsung, die eine Speicherkapazität von 14 Ah (504 Wh) bei einer Spannung von 36 Volt aufweist, kann eine Reichweite von bis zu 28 km erreicht werden. Bei diesem eSkateboard wird außerdem eine Variante mit Speicherkapazität von 17 Ah (612Wh) angeboten, wodurch die Reichweite des Boards auf 36 km erhöht werden kann. Diese Angabe basiert auf dem Testergebnis eines 75 kg schweren Fahrers auf flacher Asphaltstraße. 

Fernbedienung, Achsen & Deck 

Über die handliche Fernbedienung kann das eBoard in 4 verschiedenen Modi be- und entschleunigt, sowie der Akkustand abgelesen werden. Zudem integriert ist ein Rückwärtsgang, ein gedrosselter Energiesparmodus sowie eine LED Beleuchtung. Ein Deck aus Karbon ist für eine Traglast von bis zu 150 kg ausgelegt. Das Elektroboard selbst bringt 11,7 kg auf die Waage. Es wurden Double Kingpin Achsen verbaut die in Kombination mit den großen Reifen zu einem besonders komfortablen Fahrgefühl beitragen. 

Wer ist AEboards?

Die Marke AEboard wurde erst kürzlich im August 2018 gegründet und zählt damit zu den jüngsten Anbietern auf dem Markt für elektrische Skateboards. Der Gründer, Ben, ist ein Techniker und ein leidenschaftlicher eBoarder. Bisher ist es noch ein kleines Unternehmen mit ca. 8 Teammitgliedern aber wir alle wissen, wie schnell ein Unternehmen in China wachsen kann, wenn der Ball bergab rollt.

Customer Reviews

Based on 1 review
0%
(0)
0%
(0)
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
L
L.
Good Range

It's ok, doesn't look special but the range is TOP!

eBoard Know-How

Was beim Kauf eines elektrischen Skateboards beachtet werden sollte, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Elektroboard Kategorien gibt & vieles mehr, erfährst Du in unserem eBoard Blog...

Technische Daten

» Jetzt dieses eBoard mit Anderen vergleichen...
Top Speed (km/h) 35
Motortyp Dual Hubmotor
Leistung (W) 1300
Max. Steigung (%) 30
Reichweite (km) 28
Kapazität (Ah / Wh) 14 / 504
Akkuhersteller Samsung
Lebensdauer 2000 Ladezyklen
Akku-Ladezeit (h) 5
austauschbarer Akku Nein
wechselbare Rollen Ja
Deckmaterial Ahornholz
Abmessungen (cm) 99 x 24
Max. Traglast (kg) 150
Gewicht (kg) 11,5
Leistungsstufen 4 Modi
Rückwärtsgang Ja
Offroad Ja
Mobile App Nein
Powerbankfunktion Nein
Beleuchtung Ja
Made in China

Customer Reviews

Based on 1 review Write a review

Customer Reviews

Based on 1 review
0%
(0)
0%
(0)
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
L
L.
Good Range

It's ok, doesn't look special but the range is TOP!