Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)
Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)

Black Panther - 2in1 Direktantrieb eBoard (Neue Generation)

Normaler Preis €925,00 €875,00 Angebot

neues electric skateboard mit kraftvollem Direktantrieb

Der Black Panther ist ein eBoard der neuesten Generation 2019 mit Fokus auf Spaß und Fahrkomfort. Dafür sorgen die tiefergelegten Double-Kingpin-Achsen mit technisch neuestem Antriebssystem (Direktantrieb) und austauschbaren ABEC11 & KEGEL Pulleys sowie 120 mm große eSkate-Rollen mit Federkern. Auch bei den technischen Komponenten wurde auf Altbewährtes gesetzt, wie z. B. die Fernbedienung und das Steuergerät von Hobbywing für exzellente Fahrkontrolle.

  • - Lieferzeit 3 Tage ab Mitte November
  • - Weltweit kostenloser Versand
  • - 1 Jahr Fachhändlergarantie

Motoren, Top Speed & Beschleunigung 

Der Black Panther ist mit einem doppelten Direktantrieb ausgestattet und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h erreichen. Mit 1600 Watt Leistung pro Motor, einer niedrigen Rotationsrate (KV72) ergeben sich stolze 5,5 Nm Drehmoment mit denen der Black Panther in Sachen Beschleunigung einige seiner Konkurrenten lahm aussehen lässt. Die Kraft dieses Elektroboards reicht sogar aus, um 30 % Steigungen zu erklimmen. 

Batterie & Reichweite

Für eine maximale Reichweite von bis zu 30 km sorgt ein 10Ah großer LG Lithium-Ionen Akku (10S4P) mit 36 Volt, 374,4 Wh, 22A und einer Entladerate von 4,5C. Daraus ergeben sich tolle Eigenschaften für das eBoard, wie die kraftvolle Beschleunigung und die ausdauernde Reichweite von bis zu 30 km. Die Verwendung von hochwertigen Batteriezellen zählt mit unter zu den wichtigsten Kriterien, um die Qualität eines elektrischen Skateboards zu bestimmen. Billigbatterien mögen zwar die gleichen technischen Eigenschaften haben, aber dafür mangelt es ihnen oft in Sachen Langlebigkeit, sodass sie nach einigen Ladezyklen an Leistung & Kapazität verlieren. Natürlich besitzt auch dieses electric skateboard, über den Vorteil des regenerativen Bremsens und speist die dadurch gewonnene Energie wieder zurück in die Batterie, wodurch sich die Reichweite verlängern lässt. Dabei ist die Effizienz des Direktantriebs nochmal um einiges höher, als bei Riemen-betriebenen Elektroboards mit Zahnradübersetzung. Mehr zum Thema Batterieeigenschaften und Akkuqualität findest Du in unserem Blogeintrag.

ESC & Fernbedienung

Bei der Auswahl des Steuergerätes wurde auf das vielseitig bewährte Hobbywing ESC gesetzt. Die darin enthaltene Software ist dafür verantwortlich, wie das Board später auf die Signale der Fernbedienung reagiert und entscheiden letztendlich darüber wie gut sich ein eBoard kontrollieren & fahren lässt. Wurde hier nicht sauber gearbeitet, kann es zu einer zeitlich verzögerten Reaktion des Elektroboards kommen. Auch die  Intensität des Be- & Entschleunigung wird davon beeinflusst. Die ESCs von Hobbywing sind für ihr besonders sanftes Beschleunigen & Bremsen bekannt und schaffen damit einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt. 

Auch für die Fernbedienung wurde auf die bewährte Zuverlässigkeit von Hobbywing gesetzt. Diese kommt mit verschiedenen Funktionen und einem ergonomischen Design, das auch bei vielen anderen eBoard Herstellern beliebt ist. (Never stop a running system!) Die Fernbedienung eines Elektroboards ist oft ein unterschätzter Faktor bei der Bewertung eines eBoards, denn sie hat große Auswirkungen auf das Gefühl von Kontrolle und damit den Fahrkomfort. Eine gute Fernbedienung muss nicht nur ein handliches Design besitzen, sie muss dem Fahrer das Gefühl geben mit seinem eSk8teboard zu verschmelzen. Dies ist ein ausschlaggebender Punkt für den späteren Fun-Faktor. Auch das Rad zum Beschleunigen und Bremsen lässt sich bequem mit dem Daumen bedienen, was eine gute Kontrolle über das eBoard ermöglicht. Zudem enthält sie einige nützliche Funktionen, wie einen Vorwärts- und Rückwärtsgang, 3 verschiedene Geschwindigkeitsmodi (Anfänger Modus: 25 km/h; Fortgeschrittener Modus: 35 km/h; Profi Modus: 45 km/h), eine Akkuanzeige, ein Vibrationssignal, sobald die Batterie dem Ende zugeht und einen extra Sensor für sanftes Bremsen & Beschleunigen. Dadurch wird ein hervorragendes Steuerungsgefühl garantiert, welches Fahrer und eSkateboard zu einer Einheit fusionieren lässt. 

Federkern Rollen & Double Kingping Achsen

Standardmäßig bieten wir das Black Panther eBoard mit schwarzen 97 mm Rollen und ABEC11 bzw. Flywheel Adapter an. Für einen kleinen Aufpreis gibt es ein komplettes extra Set (4xRollen) mit 120 mm All-Terrain Rollen und 1 Set KEGEL Adapter dazu. Diese auch bekannt als Rough Stuff Rollen besitzen im Gegensatz zu standardmäßigen Rollen einen elastischen Federkern, der Stöße und Erschütterungen besser absorbiert und den Komfort Deiner Fahrt in ein neues Level hebt. Diese Stoß dämpfenden Eigenschaften kommen auf längere Sicht gesehen auch Deinem elektrischen Skateboard zugute, da Lager, Motoren, Achsen und Deck weniger starken Vibrationen ausgesetzt ist. Durch ihr All-Terrain Profil ist auch das Fahren abseits der Straße über Wiesen oder Schotter kein Problem und Du kannst den Ride auf jedem beliebigen Gelände genießen. Aufgrund ihrer oberflächlichen Härte eignen sie sich auch sehr gut für DriftsTrotzdem all dieser tollen Eigenschaften wäre der Fahrkomfort nur halb so gut ohne die doppelten Kingpin-Achsen mit den richtigen Buchsen und einer geeigneten Achslänge. 

Und möchtest Du verschiedene Räder mit unterschiedlichen Größen, Farben und Härten verwenden? Kein Problem! Das Black Panther eBoard verfügt über zwei austauschbare Adapter. Somit ist es möglich zwischen dem standardmäßigen ABEC11 (Flywheel) Adapter und dem im extra Set enthaltenen KEGEL Adapter zu wechseln. Damit kannst Du so gut wie alle verfügbaren Longboard & eSkate Rollen auf dem Markt für Dein Board verwenden und bist nicht beschränkt wie Elektroboards mit Hubmotoren. Der Austausch geht schnell und einfach mit dem im Paket enthaltenen Skateboard-Tool.

Deck mit Karbongehäuse

Das 95,5 x 30 cm große Deck aus kanadischem Ahornholz mit Fiberglas Kern liegt nur 10 cm über dem Boden und kann damit definitiv zu den Lowriden gezählt werden. Ein niedriger Standpunkt ermöglicht eine stabilere Fahrt und ein besseres Fahrgefühl. Die Elektronik samt Akku sind in einem Karbon Gehäuse untergebracht und damit gut geschützt vor Wasser (IP65 Standard) und gewaltvollen Krafteinwirkungen. Ein weiterer Vorteil, der durch die Verwendung von Karbonbauteilen entsteht, ist das geringe Eigengewicht von nur 10,5 kg und das zulässige Maximalgewicht von 140 kg

Warum wir Direktantriebe empfehlen!?

Wenn Du nicht alle Vorteile eines elektrischen Skateboards mit Direktantrieb kennst, kannst Du unseren Blogeintrag darüber lesen. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Direktantrieb die Vorteile zwischen Riemen- und Nabenmotorantrieben vereint. Auf der einen Seite haben Sie also die Energieeffizienz und die Geräuschlosigkeit eines Hubmotorantriebs, können aber dennoch verschiedene Räder mit unterschiedlichen Größen wie einen Riemenantrieb verwenden. Dies ist wirklich wichtig, wenn es um den Grad der Federung geht. Hubmotoren sehen zwar schön und dezent aus, jedoch ist die Gummischicht um den Metallkern sehr dünn, sodass Du und Dein eBoard jede Erschütterung am ganzen Körper/Board bemerken werdet. Solange Du nicht auf total glatter Straßer fahren wirst, werden sich diese Erschütterungen nach einer gewissen Zeit auf alle elektronischen und mechanischen Teile Deines eSkateboards NEGATIV auswirken. Dies ist der Grund, warum Hub-motorgetriebene Elektroskateboards auf lange Sicht immer Probleme mit Klappergeräuschen, Unwuchten oder anderen elektrischen Problemen bekommen. Das ist es, was unsere Erfahrung mit verschiedenen elektrischen Skateboards mit Hubmotor gezeigt hat. Mit dem Auftauchen des Direktantriebes sind die Zeiten des Hubmotors nun ohnehin vorbei!

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
K
K.
speed devil

I'm very happy with the Panther. I almost reach 50 km/h top speed with it, that's too crazy. Video is coming soon haha

eBoard Know-How

Was beim Kauf eines elektrischen Skateboards beachtet werden sollte, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Elektroboard Kategorien gibt & vieles mehr, erfährst Du in unserem eBoard Blog...

Technische Daten

» Jetzt dieses eBoard mit Anderen vergleichen...
Top Speed (km/h) 45
Motortyp Dual Direct Drive
Leistung (W) 3200
Drehmoment (Nm) 5,5
Max. Steigung (%) 30
Reichweite (km) 30
Kapazität (Ah / Wh) 10,4 / 374,4
Akkuhersteller LG
Lebensdauer 2000 Ladezyklen
Akku-Ladezeit (h) 3,5
austauschbarer Akku Nein
wechselbare Rollen Ja
Deckmaterial Ahorn-Fiberglas
Abmessungen (cm) 95,5 x 30 x 10
Max. Traglast (kg) 140
Gewicht (kg) 10,5
Leistungsstufen 3 Modi
Rückwärtsgang Ja
Offroad Ja
Mobile App Nein
Powerbankfunktion Nein
Beleuchtung Nein
Made in Germany

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
K
K.
speed devil

I'm very happy with the Panther. I almost reach 50 km/h top speed with it, that's too crazy. Video is coming soon haha