TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard
TEAMGEE H9 - Electric Longboard

TEAMGEE H9 - Electric Longboard

Normaler Preis €549,00 Angebot

Schlankes & leichtes Elektro Longboard mit Hubmotorantrieb

Ja, es handelt sich beim Team Gee H9 tatsächlich um ein eLongboard mit Akku und zwei Motoren, wobei es rein äußerlich schwer zu erkennen ist.

Aufgrund von der sehr hohen Defektanfälligkeit von eBoards mit Hubmotoren, raten wir generell zur Anschaffung eines Elektroboards mit Riemen- oder Direktantrieb, da bei diesen Antriebssystemen auch die Rollentypen & -größen beliebig ausgetauscht werden können. Durch die Innovation des weiterentwickelten Direct-Drive-Systems (wie es bereits beim Black Panther oder Carbon Evonoss zur Anwendung kommt) gibt es kein überzeugendes Argument mehr, das für den Einsatz von Hubmotoren spricht. >> siehe Blogartikel ...

 

Motoren, Top Speed & Beschleunigung

Das Board hat zwei 480 Watt starke Nabenmotoren, die das Board auf 40 km/h beschleunigen und sehr unscheinbar wirken. Sobald die Rollen abgenutzt sind können sie leicht durch Ersatzrollen ausgetauscht werden, müssen allerdings beim Hersteller gekauft werden, da es keine Standard Rollen sind.

Batterie & Reichweite

Die Batterie ist im Deck verbaut und von außen nicht zu erkennen, was leider mit sich trägt, dass ein schnelles Austauschen nicht möglich ist. Es ist einzigartig, dass der Akku derartig integriert ist, da das eBoard einen gewissen Flex noch besitzen muss. Aufgrund der schlechten Voraussetzungen ist es umso erstaunlicher, dass trotz des kleinen Bauraums eine Reichweite von 18 km möglich ist. 18 km ist im Vergleich zu vielen nicht so viel, aber das eLongboard soll als Citycruiser dienen.

ESC & Fernbedienung

Die Fernbedienung ist mit einer Anti-Rutsch-Schicht beschichtet und liegt gut in der Hand. Das Beschleunigen und Bremsen ist sehr gut zu dosieren und kann nochmals personalisiert werden, indem man zwischen vier  beschleunigungs-Modi und vier Brems-Modi differenzieren kann.

Rollen & Adapter

Das eBoard kommt mit 90 mm Standard Longboard Rollen, welches das unscheinbare Design unterstreichen. Äußerlich ist es schwer von einem normalen Longboard zu unterscheiden.

Deck & Achse

Das Deck besteht aus zehn Schichten kanadischem Ahorn Holz und einer Schicht Kohlefaser. Diese Anordnung sorgt für wenig Flex und wirkt beim carven steif. Der Flex ist jedoch trotzdem beeindruckend, da das Deck sehr dünn ist und alle Bauteile beinhaltet beeindruckt die Flexibilität trotzdem.

Wer ist TeamGee?

Das Unternehmen Teamgee ist ein etablierter Betrieb in ShenZhen, China. Es hat rund ein Dutzend Kernmitglieder, die an dem Elektro-Skateboard-Projekt arbeiten. Teamgee hat sich in den letzten Jahren in der Welt der Elektromobilität etabliert und bietet Produkte wie Hoverboard, Elektroroller und Einrad an. Das Teamgee Elektro-Skateboard-Projekt ist die Idee des Firmeninhabers, Mr. Sun. Herr Sun ist kein Skater, aber dennoch ein begeisterter Sportbegeisterter. Wie viele von uns fand er, dass elektrisches Skateboard viel mehr Spaß macht als das Hoverboard. Mit der Struktur, die Teamgee hat, fällt es ihm leicht, in das Elektro-Skateboard-Geschäft einzusteigen.

    Technische Daten


    Empfehlung NOT ❌
    Fahrkomfort
    Variablität
    Performance ⚡⚡
    Ausstattung
    Allg. Bewertung
    Top Speed 40 km/h
    Motortyp Dual Hubmotor
    Leistung 960 Watt
    Max. Steigung 25 %
    Reichweite 12 - 22 km
    Kapazität (Ah/Wh) ? Wh
    Batterie-Hersteller 🔋 China
    Akku-Lebensdauer 500 Ladezyklen
    Akku-Ladezeit 2,5 h
    Rollen (Typ / mm) PU-Sleeves 90 mm
    tauschbare Rollen
    Double Kingpin Achse
    Deckmaterial Ahorn-Fiberglas
    Abmessungen 97 x 23 cm
    Max. Traglast 100 kg
    Gewicht 7 kg
    Leistungsstufen 4 Modi
    Rückwärtsgang Yes ✔
    Offroad fähig
    Made in 🇨🇳 China
    Shipping 🚚 3 Wochen (UPS)

    Customer Reviews

    Based on 1 review
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    100%
    (1)
    M
    M.S.
    Leider schnell kaputt und sehr langsamer Kundenservice

    Inzwischen sind fast schon 1,5 Monate vergangen seitdem ich mein Elektroboard zur Reparatur geschickt habe. Der Kundenservice von Teamgee schreibt in gebrochenem Englisch und ich muss jedesmal fast eine Woche warten bis eine Antwort kommt. Am liebsten hätte ich mein Geld zurück und würde mir ein anderes Modell zulegen. Ich hoffe, dass ihr vom eBoard Portal mir damit helfen könnt und ebenfalls nochmal nachhakt beim Hersteller. Liebe Grüße Mo


    Customer Reviews

    Based on 1 review
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    100%
    (1)
    M
    M.S.
    Leider schnell kaputt und sehr langsamer Kundenservice

    Inzwischen sind fast schon 1,5 Monate vergangen seitdem ich mein Elektroboard zur Reparatur geschickt habe. Der Kundenservice von Teamgee schreibt in gebrochenem Englisch und ich muss jedesmal fast eine Woche warten bis eine Antwort kommt. Am liebsten hätte ich mein Geld zurück und würde mir ein anderes Modell zulegen. Ich hoffe, dass ihr vom eBoard Portal mir damit helfen könnt und ebenfalls nochmal nachhakt beim Hersteller. Liebe Grüße Mo